Aktuelles…

Es wird Zeit, an dieser Stelle mal wieder ein paar Worte zur aktuellen Situation zu verlieren. Die letzten beiden Monate waren irgendwie nicht sehr ergiebig, was die Ausbeute an gefundenen Dosen angeht. In der Regel planen wir eigentlich zielgerichtete Ausflüge, auf der wir dann auch die im Umkreis liegenden Caches suchen. Aber aus welchem Grund auch immer, hat es in den vergangenen beiden Monaten nicht so funktioniert. Keine Zeit oder (richtig) schlechtes Wetter waren die meisten Begründungen. Nur schlechtes Wetter kann uns normalerweise nicht hindern, wir sind schließlich keine Sissi-Cacher…
Zugegeben, der Oktober ist von der reinen Anzahl her wieder halbwegs in unserem Normbereich, jedoch nur, weil wir vergangenen Sonntag eine extreme Statistik-Runde eingeschoben haben. Mittlerweile wird reines Statistik-Cachen bei uns nicht mehr ganz so gerne gemacht, stellen die versteckten Dosen doch wenig bis gar keine Herausforderung dar. Es soll sogar Caches geben, die fast durchs offen Autofenster gehoben und geloggt werden können. Habe ich gehört…. *hust*
Auch unser engster Cacher-Kollege Horathio war vergangenen Sonntag mit von der Partie, was trotz der recht monotonen Dosen dem Nachmittag in der Gruppe einen echt spaßigen Faktor verliehen hatte. Ich kann hier keine Dialoge zitieren, die würden das Niveau dieser Seite doch erheblich nach unten ziehen. Zudem würde so manche FSK-Grenze überschritten werden.

Kommentar verfassen